Logo


Hanse- und Universitätsstadt

Rostock und die Universität als bedeutender Wirtschaftsfaktor...


Rostock und die Universität

Rostock feiert im Jahr 2018 sein 800jähriges Stadtjubiläum und im Jahr 2019 die Gründung der Universität vor 600 Jahren. Die traditionsreiche Hansestadt und die Rostocker Universität als wichtiger Wirtschaftsfaktor sind untrennbar miteinander verbunden. Die Universität Rostock gilt heutzutage als "Volluniversität" aufgrund des umfangreichen und modernen Studienangebotes. Von über einhundert Studiengängen werden die meisten davon mit Master- und Bachelorabschlüssen angeboten. Zudem bietet die Rostocker Universität den Studierenden einen sehr attraktiven Studienort direkt an der Ostsee.

Werbung



Größter öffentlicher Arbeitgeber in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist derzeit die Universität Rostock. Sie wurde 1419 gegründet, ist die älteste Universität in Nordeuropa, die drittälteste Hochschule Deutschlands und besteht gegenwärtig aus neun Fakultäten für Agrar- und Umweltwissenschaften, Informatik und Elektrotechnik, Universitätsmedizin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Philosophie, Theologie, Maschinenbau und Schiffstechnik sowie aus der Juristischen Fakultät und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Ferner aus einer Interdisziplinären Fakultät, in der die verschiedenen Disziplinen verschmelzen und die als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Rostock gilt.

Im bundesweiten Ranking der Hochschulen belegt die Rostocker Uni vorderste Plätze in den Studiengängen Ingenieurwissenschaften, Physik und Medizin. Die Universität Rostock verfügt über vier Campus-Standorte. Die Hochschule für Musik und Theater sowie die private Hochschule des Mittelstands gehören zu den weiteren akademischen Einrichtungen in der Stadt. Rund 15.000 Studierende aus 99 Nationen sind in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock anzutreffen.

In der Rostocker Südstadt befindet sich seit 2004 die Universitätsbibliothek Rostock, gegründet 1569. Sie verfügt über einen Bestand von ca. 2 Millionen Bänden und dient als wissenschaftliche Bibliothek zur universitären Versorgung von Forschung, Lehre und Studium. Darüber hinaus steht als zweitgrößte Bibliothek die Stadtbibliothek Rostock mit ca. 150.000 Werken in der Hansestadt mit Zweigstellen in mehreren Stadtteil-Bibliotheken zur Verfügung.



Universität Rostock



Kultur in Rostock

Kulturelles Rostock

Auch in kultureller Hinsicht hat die Hanse- und Universitätsstadt Rostock so einiges an Attraktionen zu bieten. Eine lebendige und vielseitige Kulturszene, Theater, Kleinkunstbühnen und zahlreiche Museen, Ausstellungen und Events sowie viele historisch bedeutende Baudenkmale, die es zu entdecken gilt.

Mehr lesen


Werbung

Google+ Facebook Twitter

+1 auf Google Plus geben: